×

    WICHTIGE Info

    Infektions-Prävention & gesetzliche Vorgaben (Stand 23.03.2020)


    GESCHLOSSEN - vom 17.03. bis voraussichtlich 20.04.2020:

    • Therme, Bäder, Saunen
    • Jovitalis, Medical Fitnesscenter, Wellness, Beauty
    • Ambulantes Therapiezentrum
    • Ergotherapie-Praxis
    • Thermengastro, Cafés, Shop, Friseur
    • Dt. Zentrum für Chinesische Medizin
    • Kurarzt-Praxis
    GEÖFFNET  (Praxen-Zugang über Fachklinik-Eingang)

    • Urologie-Praxis
    • Privat-Praxis für Orthopädie, konservative Wirbelsäulen-Therapie und Spezielle Schmerztherapie 

    Informationen: Ambulante Therapie, Jovitalis, Fitness

    • Ab sofort werden am Rezept-Annahmeschalter (Terminplanung) keine ärztl. Verordnungen / Rezepte und keine ambulanten Vorsorgeleistungen (Kuren) mehr angenommen.
    • Eigenanteile wurden am ambulanten Therapie-Annahmeschalter im Erdgeschoss zurückbezahlt, Schalteröffnung: 17.03. - 19.03.2020 jeweils 09.00 - 12.00 Uhr (Zugang über den Fachklinik-Eingang)
    • Am Thermalbad-Einlass werden keinerlei Tickets mehr verkauft.
    • Für den Bereich Jovitalis (Wellness, Beauty) werden keine Termine mehr vergeben. Alle weiteren bereits bestehenden Termine müssen leider storniert werden.
    • Medical Fitness: Halbjahres-/Jahresverträge werden ausgesetzt (und „nach hinten“ verlängert).
    Grundsätzlich: Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es noch zu evtl. Änderungen bezüglich hier erfolgter Angaben kommen kann (z.B. genaue Öffnungszeiten,...). Hier wird bei Bedarf aktualisiert.

     

    __________________________________________ 

    Liebe Gäste,

    wir hoffen in dieser für alle sehr speziellen Lage auf Ihr Verständnis! Wir nehmen die aktuelle Situation sehr ernst, gehen aber immer sachlich und koordiniert vor. Wir haben stets alle Fakten und Maßnahmen genau geprüft. Unsere Mediziner bewerten zudem kontinuierlich die aktuelle Lage. Für die Patienten, Mitarbeiter und Gäste der Johannesbad Fachklinik/Therme Bad Füssing versuchen wir, stets das Beste zu tun.

    Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben, die unserer Einschätzung entspricht, haben wir die o.g. Sperrungen vorgenommen. Sollten sich die Anforderungen der Behörden ändern und sich eine neue Situation ergeben, reagieren wir entsprechend und informieren rechtzeitig.

    Bleiben Sie gesund, wir freuen uns schon auf Sie, wenn die Lage wieder entspannter ist!

    Ihr Johannesbad-Team 


    Mehr erfahren: